Technologie

 

Im Zuge von Verbesserungsmassnahmen integrieren wir ständig neue Technologien in unsere Praxis.

 

Unser Ziel ist es Ihnen eine bessere und angenehmere Behandlung zukommen zu lassen.

 

Wir möchten Ihnen nachfolgend einige moderne Werkzeuge vorstellen:

 

 

Cerec:

 

CAD-CAM Technik: Während wir durchaus auch mit klassischen, regionalen Zahntechniklaboren zusammenarbeiten, sind wir in der Lage, Kronen an einem Tag durch die sogenannte Inlab-Fertigung zu erstellen. Sie benötigen keinen Abdruck, kein unangenehmes Provisorium und das alles bei reduzierten Kosten und gleichbleibender Materialqualität und Passung.

 

 

Maschinelle Wurzelkanalbehandlung:

 

Rotierende NiTi Instrumente: Wir benutzen ausschließlich maschinell betriebene vollrotierende Feilen aus Nickeltitan. Der Vorteil für Sie: eine angenehmere Behandlung, weniger Komplikationen und eine bessere Desinfektion infizierter Bereiche.

 

Ultraschallaktivierte Spülung: Vom Brillenputzen her weiß man: wann immer schwer zugängliche Bereiche gereinigt werden sollen, kann man sich Ultraschall zunutze machen. Wir verwenden dieses Prinzip um auch schwer zugängliche Bereiche innerhalb der Zahnwurzel mit Desinfektionslösungen reinigen zu können

 

Elektometrische Längenbestimmung:  sie ist die Grundvoraussetzung für eine effektive Wurzelkanalbehandlung,  stellen Sie es sich wie Radar für die Zahnwurzel vor.

 

 

Laser:

 

Picasso Lite Weichgewebslaser:  Ab und an ist es notwendig im Rahmen einer Behandlung Zahnfleisch nachzumodellieren oder zu entfernen. Ein Laser kann dies präzise erledigen und reduziert eventuelle Schmerzen nach der Behandlung auf ein Mindestmaß.

 

 

Optische Vergrößerung:

 

Lupenbrillen: Sie werden mich ausschliesslich mit einer Lupenbrille mit koaxialem Licht arbeiten sehen. Der Grund dafür ist, dass man nur Dinge die man sieht auch effektiv behandeln kann. Dafür verwenden wir eine Vielzahl verschiedener Vergrößerungen. In unseren Augen ist das unabdingbar um hochwertige Zahnheilkunde zu betreiben.  

 

 

Kamera

 

Intraorale Kamera:  Wir benutzen eine Vielzahl optischer Hilfsmittel darunter auch intraorale Kameras. Wir können damit Bilder Ihrer Zähne und Ihres Lächelns machen und Ihnen eventuelle Schwachstellen effektiv darstellen.